MR-Lohnunternehmertag


Bild_Lohnunternehmertag_Klein.jpg jpgMittlerweile hat es sich zu einer guten Tradition entwickelt, am Jahresanfang beim Lohnunternehmertag mit Gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen und neues Wissen aufzutanken.
Der Maschinenring Günzburg – Neu-Ulm e.V., Ihr Netzwerkpartner für Vermittlung und Abrechnung von überbetrieblicher Zusammenarbeit, hat deshalb für Sie im Verbund mit Nachbarringen in Schwaben und Oberbayern ein interessantes Fortbildungsangebot zusammengestellt.
Gerne können Sie auch mit Familienangehörigen oder Mitarbeitern am Lohnunternehmertag teilnehmen.

Wir möchten Sie recht herzlich zum Lohnunternehmertag

am Mittwoch, den 04.02.2015 von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr
in das Agrarbildungszentrum Landsberg/Lech

einladen.


Folgendes Programm erwartet Sie:

Minijob und Mindestlohn – die Tretmine im Mindestlohngesetz!
Referent: Armin Englisch, Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Überbetrieblicher Pflanzenschutz und Dokumentation
Referent: Dr. Johann Habermeyer, KBM 

 

Maisstoppelbearbeitung
Referent: Dr. Unteutsch, Agrarbildungszentrum Landsberg 

 

Neuerungen im Straßenverkehr
- LKW in der Landwirtschaft
- Überbreiten bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen
- Transport – gewerblich oder landwirtschaftlich?
Referent: Martin Gehring, KBM 

 

Erfolgsfaktoren für Lohnunternehmen
Referent: Dr. Johann Habermeyer, KBM

 

Sicher wieder ein interessantes Programm, das Ihnen helfen kann, den eigenen Betrieb zu optimieren und weiterzuentwickeln.
Bitte senden Sie uns die untenstehende Rückmeldung per Fax bis 02.02.2015 zurück.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

<<Anmeldung>>




Copyright © 2013 - 2018 Maschinen- und Betriebshilfsring Günzburg - Neu-Ulm e.V. , 89335 Ichenhausen. Alle Rechte vorbehalten.